Einladung zur ersten Mitgliederversammlung im Jahr 2018!

with Keine Kommentare

Am 19.12 traf sich der BSB im Sport Casino in Wilmersdorf, um auf das Jahr 2017 zurück zu blicken und – was viel wichtiger war – einen Blick in die nähere Zukunft zu wagen!

Dies war insbesondere:

  • Am 10.1.2018, 18 Uhr startet die Anmeldung zum 3Länder Enduro Race. Bitte beachtet, wenn ihr für den Verein starten wollt, dass ihr bei „Verein“ dann „Bike Sport Berlin e.V.“ eintragt. Bisher haben sich vier Mitglieder gemeldet, die teilnehmen wollen!
  • Vom 31.1. bis zum 11.2.2018 geht es zusammen nach Spanien in die Sierra Espuna. Wer mitkommen will, bitte bei Katja melden.
  • Marc S. hat uns seine einwöchige Eifel-Tour vorgestellt. Diese soll im Sommer stattfinden und die Kosten werden ca. 400 € betragen.

Da es vor Ort etwas lauter zuging, wurden die wichtigsten Termine und Events nur kurz angeteasert. Schnell wurde vereinbart, dass wir uns am 11.1.2018 erneut treffen, dieses Mal in einer Umgebung, die das konkrete Planen ermöglicht.

Ihr seid also herzlich zur Mitgliederversammlung

am 11.1.2018, 19 Uhr

in der Straßburger Straße 55, 10405 Berlin (Velokonzept Saade GmbH)

eingeladen!

Vorläufige Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Wahl eines/einer Versammlungsleiter/in
  3. Wahl eines/einer Protokollführers/Protokollführerin
  4. Verabschiedung der Tagesordnung
  5. Berichte des Vorstands
  6. Bericht der Kassenprüfer Rami und Marc
  7. Verabschiedung Haushalt 2018
  8. Touren- und Rennen Planung 2018, insbesondere Eifel-Tour, Bikepark-Trip Österreich/Süd-Tirol, Trail-/Bikepark Wochenenden (Pod Smrkem, Klinovec, …). TrailTrophy, 3Länder Enduro, … (Marc S. u.a.)
  9. Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Webseite und Facebook (Sebastian, Axel und Konstantin)
  10. Zusammenarbeit mit den Berliner Forsten (Katja)
  11. Training für Kinder und Erwachsene (Konstantin)
  12. Entwurf Vereinstrikot
  13. Update zum Beitritt im Verband Bund Deutscher Radfahrer, bzw. Berliner Radsportverband sowie DIMB (Katja und Konstantin)
  14. Sonstiges

Der BSB Vorstand Kathi, Konstantin und Katja

Deine Gedanken zu diesem Thema