BETTER BIKING – Fahrtechnik und Fahrsicherheit auf dem VELOBerlin Fahrradfestival im April

with Keine Kommentare

FAHRRAD-TRAINING AUF DEM FAHRTECHNIK-PARCOURS UND DEM PUMPTRACK – SICHER RADFAHREN AUF DER VELOBERLIN

 

  • Am 27. und 28. April, 2019
  • jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • auf dem VELOBerlin Fahrradfestival auf dem ehemaligen Tempelhofer Flughafen

 

Bei unserer Fahrtechnik-Initiative zu Beginn der Fahrradsaison laden wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, Ihre Fertigkeiten mit dem Fahrrad zu überprüfen und zu verbessern.

Gut Radfahren zu können, ist von Vorteil. Dies gilt nicht nur für den Radsport, sondern auch für das alltägliche Radfahren in der Stadt. Vor allem im dichten Straßenverkehr sind solide Fertigkeiten wie Bremsen und Kurvenfahren sowie optimale Reaktionsfähigkeiten gefragt, um sämtliche Herausforderungen zu meistern und stets sicher ans Ziel zu kommen.


Einfach mitmachen. Helm und Scooter oder das Bike einpacken und vorbei kommen! 

Auf dem Fahrtechnik-Pumptrack kann mit dem Scooter oder Fahrrad gefahren werden. Geeignet sind Kinderräder und Mountain Bikes.

Auf dem Fahrtechnik-Parcours kann nur mit dem Fahrrad gefahren werden. Geeignet sind Kinderräder, Mountain Bikes und Tourenräder.

Alle sind herzlich eingeladen, auf dem Fahrradfestival mitzufahren. Es stehen einige Bikes für Kinder, sowie Mountain Bikes für Besucher/innen ab einer Körpergröße von 1,6 m zur Verfügung. Der Eintritt zur VELOBerlin ist bis zum Alter von 14 Jahren kostenlos. Es werden Strecken für jedes Schwierigkeitsniveau zur Verfügung stehen. Das Tragen eines Helmes ist Pflicht, Handschuhe werden empfohlen.

 

 

PARCOURS FAHREN
Der Fahrrad-Parcours lädt mit verschiedenen Stationen zu Fahrrad-Geschicklichkeitsübungen ein. Da der Parcours einen ähnlichen Aufbau hat wie bei den Deutschen Schülermeisterschaften in diesem Herbst in Berlin, können alle interessierten Kinder auf der VELOBerlin das Parcours-Fahren üben und bereits im April ausprobieren, ob sie vielleicht an den nationalen Wettbewerben der Schulen in Zukunft teilnehmen möchten.

 

DIE VORTEILE DES PARCOURS

Das Fahren auf dem Parcours macht jedem Spaß, unabhängig vom Alter. Die konditionellen Anforderungen sind gering. Es werden hauptsächlich motorische Fertigkeiten gefordert und geschult.

 

DER PARCOURS MACHT SOFORT SPASS

Der Parcours ist für alle Radfahrer ohne Schwierigkeiten befahrbar. Dies animiert alle zum Mitmachen. Übungserfolge stellen sich sehr schnell ein, was den Spaß fördert und für nachhaltige Erlebnisse sorgt.

 

 

PUMPTRACK FAHREN

PUMPTRACKS sind Wellenbahnen mit Kurvenelementen. Auf einem Pumptrack kann mit Fahrrädern, Scootern und Skateboards gefahren werden. Das Fahren auf den Wellenbahnen des Pumptrack ist ausgesprochen spannend. Es fördert die Beweglichkeit, den Gleichgewichtssinn und die Kondition. 

PUMPTRACKS zählen sowohl bei Kindern und Jugendlichen als auch Erwachsenen zu den beliebtesten und trendigsten Sport- und Spaßanlagen. Sie motivieren zu mehr Bewegung und fördern gleichzeitig die Kondition und Koordination. Die Fahrtechnik verbessert sich schnell und völlig automatisch.


DIE VORTEILE DES PUMPTRACK

Das Fahren auf dem Pumptrack macht Spaß, ohne große Anforderungen an die Kondition zu stellen. Komplexe Bewegungsabläufe werden automatisch geschult, was das Körpergefühl, die Koordinationsfähigkeit und die Konditionen fördert.

 

MAXIMALES KÖRPERGEFÜHL AUF DEM PUMPTRACK

Die vorgegebene Strecke erfordert ein präzises Steuern des Sportgeräts, was durch die Verlagerung des Körperschwerpunkts erreicht wird. Das Spielen mit Geschwindigkeit und Fliehkräften führt zu intensiven Bewegungserfahrungen. Das Körpergefühl wird dadurch auf eine besondere Art gesteigert, wie es sonst kein anderes Sportgerät in kurzer Zeit ermöglichen kann. Geschwindigkeit soll ausschließlich durch Gewichtsverlagerung aufgebaut werden, ohne zu treten.

 

Deine Gedanken zu diesem Thema